Apunkt 

Angst

  • Cover klein Apunkt (1)
    Cover klein Apunkt (1)


Apunkt Angst


Der autobiografische Roman von Peter Oehlerking (Erstveröffentlichung 2005)ist ab sofort über diese Autorenseite als kostenloses eBook erhältlich!


Apunkt Angst: Inhaltsbeschreibung

In Apunkt beschreibt Peter Oehlerking die böse Odyssee seiner eigenen, schweren Angsterkrankung.


Der urplötzliche Verfall in schwere Angstzustände. Anfangs die Befürchtung eines Herzinfarktes, inmitten einer schweren Ausnahmesituation, plausibel, rational, dann jedoch …. fatal, schnell ins Irrationale abgleitend.

Kein Infarkt, und trotzdem, die Katastrophe.


Angst. Panikattacken.


Sterben“. Nur noch.


Der persönliche Abstieg in die unterste Etage. Der Verlust jeglicher Lebensqualitäten, materiell wie immateriell. Alles bricht weg, zuletzt auch die große Liebe und der einzige, der wirkliche Freund.


Der Fall ins Bodenlose dann. Tabletten, Alkohol, Todessehnsüchte.


Und dann doch noch: Der Punkt der Erkenntnis. Die Erkenntnis, dass die Zeit für eine letzte Entscheidung gekommen ist. Hopp oder topp. Doch noch einmal einen letzten Kampf aufzunehmen, die Chance auf Heilung zu suchen oder aber eine endgültige, „die endgültige“ Entscheidung zu treffen.


Erleben Sie Apunkt. Authentisch, schonungslos, dramatisch, erschreckend.


Schauen Sie hinter die Kulissen eines persönlichen Desasters.


Symbolisch. Für Millionen andere!

Verstehen Sie, begreifen Sie, wie Angst auch sein kann.